Von der Pionierphase zur Siedlerphase

Am vergangenen Samstag, den 16. März endete die Pionierphase im space worx. Mit dem Kick-Off ist die Zeit der Siedler im Coworking Space eingeleitet.

Wir starteten wir mit einem geselligen Weißwurstfrühstück im Foyer. Wir, das waren 8 Coworking-Pioniere, 5 system worx-ler und unser Videofilmer Carsten Meister. (Die Videoeindrücke folgen bald!) Dabei konnten alle gut an- und vor allem miteinander in Kontakt kommen. So lernten sich auch die Pioniere kennen, die sich bislang im Coworking Space noch nicht über den Weg gelaufen waren.

Anschließend ging es in unseren Inno-Raum. Dort konnten alle gemeinsam anhand des Design Thinking Prozesses Revue passieren lassen, wie space worx zu dem geworden ist, was heute ist.
Angefangen vom WHY, HOW und WHAT, welches im Rahmen des ersten Treffens der Coworking Scouts im Sommer letztes Jahr zusammengetragen wurde, über die Personas, die entwickelt wurden, bis hin zu einem stärkeren Fokus auf die Einrichtung, die sich sukzessive aus Prototypen entwickelt hat.

Im Hinblick auf die Anfangszeit stiegen wir in eine kurze Reflexion ein. Nach dem Rückblick durften wir ins Träumen kommen. An Pinnwänden auf dem Weg vom Inno-Raum zum Coworking Bereich, haben wir zur Frage „Wo kann es mit space worx hin gehen?“ unsere Fantasie spielen lassen.

Angekommen im Coworking Space, fanden wir uns zu einem Sinn-Dialog zusammen. Es ging darum, vom Eigen-Sinn des space worx hin zu einem Gemein-Sinn zu kommen. Es beschäftigten uns Fragen wie etwa: „Was heißt eigentlich Sinn-Haftigkeit für mich?“ oder „Wann ist es für mich sinnvoll,  hier zu sein?“.
Anschließend hatten wir nochmals ausgiebig Zeit, um gut miteinander in Kontakt zu kommen und uns auszutauschen. Dabei sind bereits erste gute Ideen für die Zukunft in weitere Schritte verwandelt worden.

DENN: Jetzt geht es weiter!

Die Grundvoraussetzungen fürs Co-Arbeiten im space worx sind geschaffen. Um die Fortsetzung und Verfeinerung wird es schon am 9. April hier bei uns im space worx gehen. Die Coworker treffen sich mit dem Einrichtungs-Experten, um unsere berufliche Heimat gemeinsam weiter zu gestalten.

Wenn Dir unser Vorgehen Musik macht. Wenn Du Lust auf eine sinn-orientierte Coworking-Gemeinschaft hast. Wenn Dir unser space worx auf den ersten Blick noch die ein oder andere Frage aufwirft.
Dann freuen wir uns, wenn Du direkt mit uns das Gespräch suchst!